Jugendgruppe geplant

Wir planen schon seit längerem Angebote für Kinder und Jugendliche anzubieten. Bei der letzten Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder offiziell beschlossen die Jugendarbeit in unsere Satzung mit aufzunehmen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ihr euch engagieren könnt: das können zum Beispiel Infostände zur Aufklärung über Themen wie z.B. das Katzenelend oder den Welpenhandel sein, wir können Tierheime o.ä. Tierschutzeinrichtungen besuchen, außerdem veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge über verschiedene Tierschutzthemen. Unser Dachverband, der Deutsche Tierschutzbund, bietet auch verschiedenste Veranstaltungen und Exkursionen an. Außerdem könnt ihr bei uns Informationsmaterial über verschiedene Themen bekommen: die Haltung von verschiedenen Haustieren, Tierschutz im Einkaufskorb…

Ihr habt selbst Ideen? Wir sind für eure Vorschläge offen und bemühen uns diese im Rahmen unserer Möglichkeiten umzusetzen.

Außerdem könnt ihr ab einem Alter von 15 Jahren eine Jugendleiterschulung besuchen und so mithelfen die Aktionen der Jugend zu planen und zu organisieren.

Wenn ihr an unserer Arbeit interessiert seid, meldet euch bei uns unter info@tierfreunde-lgz.de oder 09101 409 60 58 (tagsüber Anrufbeantworter, wir rufen gerne zurück). Voraussetzung ist nur, dass eure Eltern einverstanden sind, dass ihr bei uns Mitglied werdet. Der Jahresbeitrag beträgt nur 18€ pro Jahr.

Bei Kindern unter acht Jahren ist das Beisein der Eltern erwünscht.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung.